Abrechnung

Die Unterkieferprotrusionsschiene
Abrechnung · 28. Dezember 2021
Es bedarf der Kooperation einer vertragsärztlichen und vertragszahnärztlichen Versorgung, um die Unterkieferprotrusionsschiene erbringen und abrechnen zu können. Zu Lasten der Krankenkasse kann die Leistung erbracht werden bei erwachsenen Patient:innen, bei denen eine behandlungsbedürftige Schlafapnoe festgestellt wurde und eine Überdrucktherapie nicht erfolgreich durchgeführt werden kann. Die Unterkieferprotrusionsschiene ist also keine Schnarcherschiene, sondern es muss eine Schlafapnoe...


+49 160 973 973 05